Hier mal etwas für Freunde von Häkeleien

Häkelgarn LL ca. 85 - 87,5m/50 g --- Häkelndl. Nr. 3,5 - 4,0 mm

Tier - Topflappen

Bei der Schildkröte habe ich die Linien des Panzers nachträglich aufgestickt. So wirken sie plastischer und man hat beim Häkeln nicht soviel Fadengewirr, da ich alle Farbflächen mit einzelnen Farben häkele und ungern über längere Strecken den anderen Faden mitlaufen lasse.

Der Henkel kann zwischen Rücken und Kopf angehäkelt werden oder in der Länge zwischen Kopf und Bein.

Alles wird mit festen Maschen gehäkelt.

 

Topflappen mit lustigen Tier - Köpfen

 

 
 
Alle Farbflächen mit einem Extra-Faden häkeln, auf der Rückseite verkreuzen. Bei ganz kleinen Flächen kann man den Faden aber eingehäkelt mitlaufen lassen oder nachträglich aufsticken.
 
 
     
Manchmal würde man gerne handarbeiten, weiß aber nicht, für wen. Diese Tierschutzgruppe möchte zur Weihnachtszeit gehandarbeitete Sachen verkaufen und den Erlös der Tieroase Heuchelheim zur Verfügung stellen. Einfach mal auf der Seite nachlesen. Und vielleicht mithelfen!    

 
     
 
     
 
    Blumen mit Margeritenstich oder Wickelstich aufsticken, ebenso Blätter und Stiele im Stielstich, damit alles schön plastisch wirkt. Die Fliege wird extra gehäkelt und aufgenäht.
 
     
 

Ein paar Farbvarianten

Ich weiß gar nicht mehr, welchen Anlass es gab, diese verrückten Topflappen zu entwerfen und im Endeffekt auch zu häkeln. Vielleicht meine Vernarrtheit in Puppen, die ja auch bei den Stickereien im Kreuzstich Zeugnis sind. Oder aber die Kreuzstickerei generell. Denn ich entdeckte, dass ich mit meinem Kreuzstichprogramm, mit dem ich Muster für die Stickmaschine entwarf, auch wunderbar Häkelmuster für feste Maschen erstellen konnte. Jedenfalls war der Junge das erste Teil, das so entstand. Die einzige Vorgabe war, dass man damit tatsächlich auch Topfgriffe und Deckel anfassen konnte, also eine gewisse Größe musste schon vorhanden sein. Dass diese Topflappen dann fast ausschließlich als Küchenschmuck verwendet werden, liegt ja an jedem selbst. Bei näherem Hinsehen hatte ich dann festgestellt, dass man eigentlich aus diesen Topflappen Handpuppen fertigen kann - also auch Spielfiguren für die Kleinen. Zwei gegeneinander genähte Figuren eignen sich schon als Handpuppe. Durch die kochfeste Baumwolle sind sie sogar hygienischer als Püppchen aus Wolle.

Auch den Tieren verpaßte ich den menschlichen Körper. Denn mit Armen und Beinen hätte ich keinen kompakten Topflappen bekommen. Naja, und zwei gleiche Figuren - das wäre nicht ich, weil bei meinen Handarbeiten immer was "passieren" muss, sonst wird es mir zu langweilig. So bekam "Schweini", der erste Tiertopflappen, noch einen Mann, wie auch alle anderen folgenden Figuren nicht solo blieben.

     

 

Der süße Kringel wird extra gehäkelt und aufgenäht, der Brotschieber mit 6 fe M, 7 Reihen hoch, dann beidseitig je 1 M abnehmen, mit 4 M 2 Reihen hoch, dann auf 2 M reduzieren und den Stiel häkeln. Mit Hilfe einer Häkelnadel den Stiel an der Hand zur Rückseite durchziehen und festnähen.

Die Fransen werden nachträglich eingeknüpft, angehäkelt oder angenäht, die Federn extra häkeln mit der Maschenangabe und aufnähen    
   
 
. Mausezähnchen extra häkeln und aufnähen, Blümchen aufsticken    
 

-----------

    Die Zöpfe bstehen aus 3 x 4 doppelt gelegten Fäden beliebiger Länge, die an drei festen Maschen am unteren Haarrand mit der Häkelnadel eingeknüpft werden und dann zu Zöpfen geflochten.
 
Das Mädchen hat hier Zöpfe, das sind verzopfte Luftmaschenketten, die Blumen sind aufgestickt, ebenso die Verzierung auf der Weste -- Blumen im Margeritenstich, Verzierung im Kettenstich    

 

ab 17.09.02

Matryoschka - Topflappen - Figuren

neu ab 25.5.05

Blumen

Diese Designs dürfen als Geschenk verwendet werden, kleine Mengen auch für Basare oder gemeinnützige Zwecke - aber nicht zum Verkaufauf auf irgendeiner Verkaufs-Plattform!

copyright Liane Schommertz 2001-2013